Gärtnerwissen aus alter Zeit

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit 3-4 Werktage

Art.-Nr.: E4010024

ODER

Kurzübersicht

Großmutters wertvollen Erfahrungsschatz nutzen: altbewährtes Wissen rund um alle wichtigen Arbeiten im Nutz- und Ziergarten, gegliedert nach Tätigkeiten · Säen, Pflanzen, Düngen, Pflegen, Ernten, Pflanzenschutz

Gärtnerwissen aus alter Zeit

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Mit einem guten Gespür für die Praxis hat die Autorin alle Kniffe nach Tätigkeitsfeldern geordnet. In den vier Kapiteln – Säen und Pflanzen, Düngen und Pflegen, Ernten und Lagern, Vorbeugen und Schützen – findet der Hobbygärtner ganz schnell eine oft verblüffend einfache Lösung für scheinbar unlösbare Fragen und manch wertvollen Hinweis: Wer weiß schon, dass bereits Kaiser Nero Kieselsteine unter die Wurzeln von Porree setzte, um dickere Schäfte zu erzielen? Und dass es nicht nur gut aussieht, sondern auch die Blattläuse von den Apfelbäumen vertreibt, wenn man Kapuzinerkresse darunter pflanzt? Beim Pflegen und Düngen wird man bald nicht mehr auf die Pflanzenjauche der Abtei Fulda verzichten wollen, und schätzt Wildkräuter als Indikatoren für die Bodenqualität. Vorbeugend und schützend hilft mickrigen Petersilie ab und an ein Knoblauch-Tee, Kartoffelwasser vertreibt Blattläuse und Moosextrakt hungrige Schnecken. Eine gute Ernte beschert das Pflücken der Äpfel am späten Vormittag, während Kräuter und Salat bei Neumond geschnitten werden sollten.

Zusatzinformation

Lieferzeit 3-4 Werktage
Autor Andrea Kern
Auflage 1. Auflage
ISBN 978-3835411500
Einband Gebundene Ausgabe
Umfang 128 Seiten
Erscheinungsjahr Ausgabe 2013
Format 22,5 x 17 cm
Genre Ratgeber
Herausgeber Nein
Verlag Blv Buchverlag

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gärtnerwissen aus alter Zeit

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
  • CAPTCHA neuladen